Zuchtfarm 03 – Moni`s Abrichtung – Teil 2

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Zuchtfarm 03 – Moni`s Abrichtung – Teil 2Red und ich nehmen die Woche Urlaub und gehen auf Einkaufstour.Wir kaufen einen Multifunktionsstuhl, Andreaskreuz, Pranger, diverse Dildos und Vibratoren, Reizstromgerät, Bondagematerial, Klamotten in Lack, Leder, Latex, etc.Red baut die Garage um zum Sklavenfotzen-Abrichtungs-Trainingszentrum.Moni hat dank der Spezialheilsalbe schon am 2. Tage keine Schmerzen mehr und bekommt den Auftrag den ganzen Tag ein 3er Set Liebeskugeln in der Fotze zu tragen und dazu einen Arschplug. Was sie tut, sie ist dauergeil und kann gar nicht verhindern, dass sie mehrere Orgasmen am Tag bekommt. Dafür wird sie bestraft werden. Bernd überwacht sie und macht das notwendige mit ihr. Job kündigen, Klamotten ausmisten, Unterwäsche raus, bis auf High Heels alle Schuhe raus. Wegen der Kugeln stöhnt sie laufend und Bernd verbietet Ihr sich anzufassen. Was sie kaum schafft. Sobald die Geilheit nachlässt muss sie Gymnastikübungen mache, was die Liebeskugeln in Schwingung versetzt und kurz vor dem Orgasmus stoppt er sie.”So du Ehefotzen-Sklavensau du wirst mir jeden Tag Morgens, Mittags, Abends meinen Schwanz leersaugen, ohne Hilfe deiner Hände nur mit deiner dreckigen Maulfotze und zwar so wie du es in den ganzen Ehejahren nie gemacht hast!”Er drückt seinen Schwanz in ihr Maul und sie lutscht, leckt, saugt bis er hart ist, dann fickt er sie langsam ins Fickmaul immer tiefer bis er bis zum Anschlag reinkommt ohne dass sie würgen mus! “Ich trainier deine Mundfotze für die Anderen. Ich will, dass du mich stolz machst und jeden Schwanz schlucken kannst.”Es dauert nicht lange bis er ihr stöhnend und zuckend seine Ladung in den Hals pumpt.So macht Bernd seine Ehefrau zur Deep-Throat-Expertin in 1 Woche und hält die Sau dabei dauergeil. Sie sabbert schon, ihr Fotzensaft läuft permanent die Schenkel runter und die fette Klit steht geschwollen und feucht so ab, dass sie schon am leichten Sommerkleid reibt und sie verrückt macht.Ich mach mich in der Woche schlau zum Thema Milchtitten und Steigerung der Geilheit. Bestelle diverse Pillen und lass Moni diese in doppelter Dosierung täglich schlucken. Bernd berichtet, dass Moni inzwischen seinen Schwanz am liebsten jede Stunde leermachen will, er es aber nur 5-6 Mal am Tag schafft 🙂 und ihre Fotze permanent Mösenschleim produziert.Ich recherchiere auch für Männer und lass es die Männer einnehmen.Red und ich sind während der Woche so geil, dass wir jeden Tag 3-4 Mal ficken.Dann ist endlich Freitag Nachmittag. Moni kommt mit Bernd. Sie ist schon im Auto nackt und wird von ihm am Halsband, nur mit 15 cm High Heels bekleidet in die Garage geführt.”Aahh das ist ja unsere Sklavenfotze Moni. Na bist du bereit für den nächsten Schritt? Und wie sieht es mit deiner Geilheit aus?””Ja meine Meister ich will und halte es vor Geilheit kaum noch aus, bitte gebt mir heute viele Orgasmen, sonst verlier ich den Verstand. Ich tu alles dafür!”Ich zieh ihr den Plug aus dem Arsch und die Liebeskugeln aus der tropfenden Fotze. Dabei drück ich etwas ihre Klit und sie zuckt stöhnend zusammen “Jaaa bitte Mona Meisterin mach weiter”Was ich aber nicht tue. “Heute machen wir dich zur Elektro-Slut, los bindet sie auf den Stuhl.”Wir alle kontrollieren wie die Tatoos und Piercings verheilt. Alles prima und fickbereit. Sie sieht megageil und verhurt aus.Sie ist auf dem Gynstuhl komplett fixiert. Selbst den Kopf kann sie nicht bewegen.Ihre Bolzen an den Nippeln und der Klit wurden so ausgewählt, dass wir problemlos die Stromkabel anschließen können.Moni schaut etwas entsetzt: “Was macht ihr da? Ihr wollt doch keinen Strom da durchjagen?””Ja natürlich kommen an die Bolzen die Stromkabel dran und zwischengeschaltet ein Trafo wie bei der kleinen Eisenbahn, so dass Mann oder Frau den Strom rauf und runter drehen kann! So wie es uns gefällt und wie Moni Sklavenfotze es braucht.”Wir machen noch ein paar Strompflaster an die Titten, den Bauch, die äußeren Schamlippen und den Arsch.Moni bekommt immer größere Augen, aber sie ist auch unendlich geil, genauso wie die Männer. Ihre Schwänze stehen schon.Andi wirft jetzt einen Porno ein mit Elektro-Sluts. Ich lutsch erstmal die 3 Schwänze und Lass mich vor Monis Augen abwechselnd durchficken, aber keiner darf spritzen. Das ist alles für Moni. Während ich geil mehrmals komme , schrei ich Moni an:”aaah wie geil die Hengste ficken können. Willst du auch gefickt werden, Moni Sklavenfotze? Du dreckige Zuchtstute komm sag uns wie geil du bist und bitte uns um pendik escort deinen 1. Orgasmus heute.””Aaaahhhh ich bin tierisch geil, meine Fotze läuft aus, meine Fotzenwarze pocht und ich will endlich gefickt werden, ich will kommen, Sperma schmecken, bitte, bitte, lasst mich endlich kommen!”Dann dreh ich den Strom etwas auf und Moni beginnt zu stöhnen und leicht zu zucken. Mal sehen ob wir sie so schön zum spritzenden Orgasmus bringen. Immer höher Dreh ich den Strom und die Männer beschimpfen Moni dabei: “Du dreckige Hure, jetzt machen wir dich fertig, du verfickte, orgasmusgeile Drecksau, du dreckige Zuchtstute wir machen dich zur geilsten Nutte, komm schon du Fotze, Sklavenstute wir wollen dich spritzen sehen!”Sie stöhnt immer lauter und zuckt immer mehr. Wir knien alle zusammen vor ihr auf dem Boden und dann Dreh ich den Strom voll auf und Moni kommt zuckend, schreiend und spritzend “Jaaaaaaa, aaaahhhhhh ich kommmeeeee jaaa, ja geil, geil, schluckt meinen Fotzensaft aaahhhh jaaa, das hört ja garnicht auf, aaahghh”Riesige Fontänen Fotzensaft spritzt in unsere Fickfressen aaahhhh geil wir schlucken und schlucken.Ich lass den Strom noch drauf, die Sau bekommt einen Dauerorgasmus. Schon seit 3 Minuten zuckt und schreit sie immer wieder und spritzt auch. Wahnsinn !!!Ich dreh den Strom ab und lass sofort als erstes Red sie ficken. Er rammt seinen harten Schwanz rein und schon nach 1 Minute spritzt er ab. Dann Andi und Bernd zum Schluss. Auch sie brauchen nur 1 Minute um zu spritzen. Moni ist dabei auch wieder 2 Mal gekommen.Die Schwänze sind so aufgegeilt gewesen, dass sie immer noch stehen und jetzt abwechselnd ihre Arschfotze ficken.”Jaa geil, endlich fickt ihr mich, jaaa weiter, härter, fester, fickt, fickt, fickt mich. Pumpt mich mit eurem Sperma voll, ich brauch das! Ich will viele Schwänze, weiter, nicht aufhören.”Es dauert diesmal gut 20 Minuten bis alle drei ihren Arsch vollgespritzt haben. Ich bin so geil, dass ich sofort mein Fickmaul an ihrem Arsch festsauge und den fetten Spermaeinlauf raussauge. “Ahh lecker, geiles Sperma.” Ich schluck das meiste und einen Rest rotze ich ihr in die Fickfresse.”Na Moni Sklavenfotze willst du mehr? Sollen wir deine Ficklöcher schön weiten und aufbohren, damit du jederzeit fickbereit bist?”Sie antwortet: “Jaa Meister reißt mir die Fotzenlöcher auf, fistet mich, gebt mir Schwänze und Dildos, ich will alles!”Wir binden das Dreckstück nun in kniender Stellung auf dem Stuhl fest. An die runterhängenden Titten machen wir Klemmen und leichte 100 g Gewichte. Sie stöhnt auf. Dazu pumpen wir die Klit auf 5 cm Größe. Wir stellen die Dildos in ihrem Blickwinkel auf. Da ihre Fotzen schon vorgedehnt ist nehmen wir den 25 x 6 cm für Ihre Möse und in ihren Arsch den 20 x 5 cm. Bernd und Andi stoßen beide immer schön tief rein und wieder rasch raus, und wieder rein, bis sie schreit: “jaaaa, fickt mich durch, ohhh jaaaaa bitte fester”Red filmt alles – das wird ein geiler Porno :-)Nun kommt in die Fotze der 30 x 7 cm und in den Arsch der 25 x 6 cm. Wir beschimpfen die Sau dabei; an die Nippel kommen jetzt je 200 g Gewicht und die Klit pumpen wir noch einen cm größer. Moni schreit und stöhnt und ihr Fotzensaft fließt in Strömen. Sie kommt immer wieder zuckend und spritzend – Sie ist nur noch reine Geilheit und Fotze. Ich mach die Klitpumpe ab und wir schieben die nächste Größe mit 35 x 7 cm in die Fotze. Ich lutsche und sauge an der fetten, dicken Fotzenwarze und sie kommt innerhalb 1 Minute wild schreiend “Jaaaa ich kommmeeee, geil, weiter, ich bin so tierisch geil, fickt weiter gebt mir noch größere Schwänze für meine unersättlichen Ficklöcher. Ich kommeeeeeee aaaah” Dabei spritzt sie wieder viel Saft in meine gierige Fresse und Maulfotze. Die 3 Schwänze sind dabei so geil geworden, dass sie jetzt ficken und spritzen müssen. Ich will sehen wie sie 2 Schwänze in die offene Fotze und 1 in den Arsch gebohrt bekommt. Red rammt ihn in den Arsch und Bernd und Andi in die Fotze. “So Moni, jetzt ficken sie dich kaputt du schwanzgeile, fickgeile, spermagierige Zuchtstute, schrei nur. Zeig uns wie geil du bist!” Sie schreit: “Fickt ihr geilen Hengste, gebt es eurer Sklavenstute , füllt mich mit eurem Hengstsperma ab, gebt mir jeden Tropfen, aaahhh jaaa härter. Aahhhh ist das geil, so ausgefüllt!”Ich schnall mir einen Strapon um und stopf ihr Maul, ramm ihn bis zum Anschlag rein.Es dauert nicht lange bis alle 3 Schwänze nacheinander stöhnend und zuckend ihre Riesenladung in Monis Löcher pumpen. kartal escort Ich hol es mir und saug jeden Tropfen aus ihren Löchern und Moni muss die Schwänze sauberlutschen und die letzten Tropfen raussaugen.Moni bekommt zum Abschluss des Tages ein Zungenpiercing, damit sie noch besser blasen kann.Moni war nun so richtig rattengeil und sehr läufig und fragte mich ob es hier irgendwo einen Bauernhof mit Pferden gibt, sie wolle unbedingt mal einen Hengstschwanz blasen und vielleicht auch von ihm gefickt werden?Ich sagte zu ihr: “ja ich hab von einem Hof gehört eine Stunde von hier auf dem Land. Es ist ein großer Pferdestall, der spezielle Dienste anbietet” und sie meinte “oh wie fein, da gehen wir jetzt hin, oder?””Nein noch nicht, aber bald.”Für heute ist es genug. Morgen machen wir weiter. Moni ist fertig und schläft schnell ein. Wir haben ihr das Gästezimmer gegeben. Wir besprechen bei einem Wein, dass wir das alles mal testen sollten mit der Sklavenfotze Moni, ob sie auch dauerhaft geil ist und gut abspritzt! Wir nahmen am nächsten Tag unser Wohnmobil und wir alle fuhren die Rastplätze im Umkreis von 100 km ab, um Trucker zum Ficken zu finden!Auf jedem Rastplatz sind welche und wir bieten Moni zum ficken an. Sie hat einen Latex-Overall mit offenem Schritt und Titten, dazu Overknees. Wir haben nochmal Kollagen in Nippel und Klit gespritzt und eine große Dosis Geilheitspillen.Die Nippel stehen 3 cm steif ab und die Klit ebenso groß und dick. Moni tropft der Fotzenschleim schon die Schenkel runter, sie ist tierisch geil und sie musste zusehen wie die drei Hengste mich schön nacheinander bestiegen und schön gefickt haben.Auf dem 1. Parkplatz sind 5 Trucker und bei einem Preis von 20 € ohne Einschränkung, wollen sie alle ran. Alle 5-10 Min. kommt ein neuer Schwanz und fickt Moni – sie kommt jedes Mal, weil wir sie auch immer geil halten. Saugen an den Nippeln, an der Klit und schieben ihr ein Vibroei in den Arsch. Wir fesseln die Sau an Armen und Beinen – die Beine nach hinten an den Kopf, so dass ihre Löcher schön frei sind.Sie schreit und stöhnt: ” jaaaa fickt mich, bringt mir Schwänze, ich will Sperma in alle Löcher, mehr mehr mehr!” Bernd erkennt seine Frau nicht wieder, aber es geilt ihn auf!!Sie kommt jedes Mal, weil die Nippel und die Klit so empfindlich sind und die Fotzensaftproduktion permanent läuft.Das war ja nur der erste zum testen, ob das mit der freien Klit auch klappt, aber es lief prima mit der Moni die geile verfickte Sklavenfotze. Sie lutschte mit ihrem Kugelbolzen in ihrer Zunge schön ihre Schwänze steif und hart und sie zogen beim Ficken in ihre Nuttenfotze immer an ihren Nippelringen so dass die Nippel schön stramm waren und sie nach nur wenigen Stößen in ihr Stutenloch heftige Orgasmen hatte! Die Trucker pumpten sie ordentlich voll mit ihrem Sperma.Wir fahren an diesem Tag 8 Parkplätze ab und insgesamt wird Moni von 67 Truckern durchgefickt – in alle Löcher wird sie gefickt und immer wieder vollgespritzt. Jetzt ist sie fertig und hat uns 1.340 € eingebracht. Und das nur beim einficken und zureitenMoni erzählte auf der Fahrt: “Ich war so rattengeil meine Zitzen standen wie kleine Finger steif und hart ab, meine Klit war zum Platzen angeschwollen,der Gedanke das die Trucker mich jetzt wie eine geile Zuchtsau decken, schoß mir der heiße Saft in meine Fotze und ich lief aus vor Geilheit. Aaah das ist besser als in meinen geilsten Träumen.”Zuhause lassen wir sie duschen und dann tätowieren wir sie am Arsch. „Arsch-Fotze“ tätowiert Andi schön über beide Arschbacken! Dann binden wir sie wieder fest und ihr 3 Schwänze besorgt es mir! Andi leckt meine Fotze und meinen Arsch, Bernd saugt und lutscht meine Titten und Red gibt mir seinen Schwanz zum lutschen aahh geil – Moni muss zusehen und wird davon immer geiler! “Jetzt Andi will ich deinen Schwanz zum lutschen und Red legt sich unter mich, damit ich mich draufsetzen kann – dazu soll Bernd mich in den Arsch ficken aahhh geil” und Moni wimmert “Ich will auch ficken, bitte lasst mich mitmachen aahh ich will gefickt werden!!!Wir lassen Sie in Ruhe und ihr fickt mich durch; ich sauge Andi den Saft aus den Eiern und er spritzt eine fette Ladung in meine Fickfresse aahhh ich schlucke und schlucke während die 2 Schwänze meine Löcher aufreißen und schon spritzen sie beide zusammen und pumpen mich voll!!! Ich komme auch dabei “aaahhh jaaaaa fickt mich ihr Säue los spritzt euren Saft in meine Fotzen!!!”Nachdem wir uns ausgetobt haben und Moni immer noch maltepe escort bettelt. Ihr Fotze ist klatschnass und der Saft läuft ihre Schenkel runter. Holen wir mehrere fette Dildos und das Reizstromgerät. Das schließen wir an ihre Nippel-Ringe und an die Klit an. Dann kommt leichter Strom drauf und wir schieben der Drecksau einen fetten 25 X 5 Dildo in die Fotze – sie schreit “jaaa fickt mich.” Red schiebt ihr seinen schlaffen Schwanz ins Maul und sie lutscht als ginge es um ihr Leben und ruckzuck ist der wieder hart!Bernd bearbeitet die Nippel – saugt und knetet und zieht sie; dazu der Strom – sie zuckt schon unkontrolliert! jetzt kommt der 20er in ihren Arsch und in die Fotze 25 X 6 aahhh geil wie wir die Löcher dehnen und schon schreit sie zuckend ihren ersten Orgasmus raus – sie spritzt ab mir alles in die Fresse aahh geil – “komm Andi fick sie weiter mit dem Dildo ich lutsch dir den Prügel wieder hart”Jetzt will ich, dass Red seinen Schwanz in ihre Arschfotze steckt und ich drück ihr langsam meine ganze Hand in die Fotze aaahh geil und sie kommt schon wieder weil ich den Strom voll aufdrehe – Ihre Klit steht voll ab und ist min. 5 cm lang und 1 cm dick! Bernd holt jetzt einen Massagestab und bearbeite damit ihre geile Klit und sie schreit nur noch und kommt und kommt immer wieder.Jetzt lutscht sie Bernds Schwanz. Ich spüre Reds Schwanz im Arsch während ich mit der Hand in ihrer Fotze bin. Ich wichs ihn quasi mit ab und er will gleich abspritzen – ich sage “halt es zurück Moni bekommt alle Schwanzsossen in die Fresse gespritzt”Er zieht seinen Schwanz raus und klettert über sie und wichst ihr eine fette Ladung in die Fresse und Bernd findet das so geil dass er auch spritzt! Ich hab Moni die 2. Hand in den Arsch geschoben und lass Andi mich ins Maul ficken aahh geil – Moni schreit wieder und kommt – wir machen die Sklavennutte fertig!und schon spritzt auch Andi sein Sperma in ihre verfickte Drecksfresse! Langsam zieh ich meine Hände raus und zum Schluß kommt sie nochmal!!Moni ist fix und fertig und wir lassen sie duschen und schlafen. Wir geben ihr aber im Schlaf mehrere Hormonspritzen, die ihre Geilheit steigern und die Klit noch wachsen lassen – sie merkt es nicht.Wir schlafen auch etwas – alle zusammen in einem Zimmer. Ich wache auf und merke, dass Moni Bernds Schwanz gierig lutscht. Ich schrei sie an “Los hör sofort auf du dreckige Nuttenfotze, das sind jetzt alles meine Schwänze!” Sie hört es vor Geilheit nicht! ich schnapp mir ihre Handgelenke an denen noch die Manschetten dran sind und verhake sie hinter ihren Rücken. Dann mach ich eine Spreizstange zwischen ihren Beinen fest und schon spritzt Bernd seine Ladung in ihren Hals und sie schluckt brav! “Dafür wirst du bestraft Moni Sklavenfotze!” Ich zieh sie an den Haaren “Na bist du geil? Willst du kräftig gefickt werden?” ” jaaa bitte” stöhnt sie. Aus ihrer Fotze läuft der Saft nur so raus und die Klit steht 4 cm steif ab.Ich geb ihr noch eine Spritze in den Arsch. Und jetzt will ich von euch Red und Andi verwöhnt werden – leckt meine Fotze und saugt an meinen Titten. Bernd muss zusehen.Moni muss zusehen und sie wird immer geiler und schreit “ich will gefickt werden, fickt mich auch durch, bitte bitte ich tu alles für einen Schwanz alles!””Bernd piss der Drecksau ins Maul und sie soll ja keinen Tropfen verlieren, sonst gibt es 20 Schläge auf den Arsch!”Sie schafft es nicht ganz und Bernd schlägt seine ehemalige Frau und jetzige Hurenfotze feste mit der Lederpaddel 20 Mal auf den Arsch – sie schreit und schreit und ihr Saft läuft immer weiter aus der Fotze.”Jetzt Andi fickst du mich schön tief und Red will ich in meiner Maulfotze “aahhh geil Moni das ist so geil 2 Schwänze gleichzeitig. Bernd, wenn du wieder kannst, tausche mit Andi damit er mich in den Arsch ficken kann aahhh jaa geil ein Sandwich.”Es dauert nicht lange und ich komme laut schreiend und ihr spritzt eure Ladungen in meine Fotzen fast gleichzeitig in Fotze, Arsch und Maul – ich schluck es nicht sondern spucke es Moni in die Fresse – sie leckt alles gierig ab!”Und jetzt werden wir die geile sabbernde Sau weiter tätowieren – auf dem Bauch über dem Fotzenbusch steht dann “Fotze zum Fisten”.Sie muss gefesselt schlafen und bekommt dazu ein Vibroei in die Fotze, dass jede Stunde für 5 Min. angeht, aber sie nicht zum Orgasmus bringt!Die nächsten Tage bis zum Wochenende fahren wir täglich alle Rastplätze ab und lassen Moni für 30 € pro Schwanz durchficken und in nur 3 Tagen hat diese herrliche Nuttenfotze fast 5.000 € für uns verdient. Bald wird sie noch mehr reinholen, weil wir den Preis erhöhen wenn sie perfekt ist und ohne zu zögern jeden Wunsch erfüllt!Am Wochenende wollen wir den Pferdehof aufsuchen 😉

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir