Neues Leben Teil 1

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Neues Leben Teil 1HalloDie Meisten Inzest Geschichten beginnen ja mit der Vorstellung der Teilnehmer. In der Regel handelt es sich dabei um Mütter die mit Anfang Vierzig aussehen wie Heidi Klum mit Anfang 20 und mit Brüsten wie Pamela Anderson. Der Sohn ist in der Regel der Kapitän des Fußballteams und hat mindestens 25cm in der Hose.Wenn Ihr darauf steht, seid Ihr hier leider falsch.Meine Mutter ist 41 und hat fast keine Brüste, wir Teenager nennen sowas in der Schule gerne mal „Flachlandtiroler“. Dazu kommt bei 174cm und 75KG ein leichter Bauch.Ich bin mit meinen 16 Jahren und 180cm normal groß aber völlig unsportlich, und das äußert sich auch mit guten 20KG Übergewicht, vor allem an Bauch und Brust. Mein Körper ist bereits etwas behaart, besonders der Bauch und Rücken. Außerdem bin ich leider mit einem kleinen Pimmel gestraft, was in schlaffen 6cm und harten 12cm zu sehen ist.Das ich bei den Voraussetzungen noch keinerlei Erfahrung mit dem anderen geschlecht habe ( mit Männern natürlich auch nicht), erklärt sich wohl von selber.Was bei mir aber besonders ausgeprägt ist, sind meine Eier, die haben die Größe von gutgewachsenen Zitronen, was eine dicke Beule in engen Hosen verursacht. Außerdem spritze ich beim Orgasmus echt viel Sperma ab, was ich, wie wohl jeder Teenager, mehrmals am Tag tue.Gelegentlich, wenn ich ungestört bin, sehe ich mir Pornos im Internet an und spritze ich mir auf den Bauch und wische es mit einem dreckigen T-Shirt auf, meistens aber ziehe ich mir kurz vor dem Abgang eine Socke über den Schwanz und spritze canlı bahis da rein.Unser Umgang mit unserer Sexualität ist eher offen, was jetzt nicht heißt, dass wir es voreinander machen oder sowas, aber sie weiß natürlich das ich es oft mache und die verkrusteten Socken sind auch öfters mal der Grund zu kleinen Sticheleien, genauso wie ich weiß das sie eine beachtliche Dildo- und Vibratoren Sammlung hat und diese fast täglich einsetzt. Außerdem trifft sie sich oft mit Leuten aus dem Internet, auch mal 2-3 Partner gleichzeitig, und ich weiß dann, das es Zeit ist in mein Zimmer zu gehen.Die Einstellung meiner Mutter ist, dass es einen Unterschied zwischen „Sex zum Spaß“ und Liebe gibt, das wurde mir vor ca. einem Jahr erklärt, als ich intensiv nach meinem Vater gefragt hatte. Sie sagte das sie nie einen Ehemann wollte aber ein Baby, also wurde ich auf einer Swinger Party „gemacht“ und es gäbe da so 8 Kandidaten die sie aber alle nicht mit Nachnamen kennt. Ihr Lieblings Spruch dazu: Andere treffen sich zum Kegeln, ich zum rumgeilen.Jetzt aber Los:„Dicker, bring deine Wäsche runter“, Waschtag, also meine Wäschekiste leergemacht und den Stapel zur Waschmaschine gebracht, wo Muttern schon am Sortieren war. Als sie zu meinen Sachen kam, legt sie wieder los: „5 Kilo Wäsche und 3 Kilo getrockneter Boy Schleim, was für eine Verschwendung. Vielleicht sollten wir das machen, was wir da gestern in der Doku gesehen haben?“Tja, gestern Abend, da hatten wir zuerst TV gesehen und dann , Smart-TV sei dank, haben wir auf YouTube rumgestöbert. canlı bahis siteleri Und dort hat eine Mutter beschrieben wie sie ihren Sexuell „Hyperaktiven“ Sohn kuriert hatte.Kurzform: abends an Bett binden, leerwichsen, windeln, morgens Schwanzkäfig anlegen und zur Schule. Abends wieder ans Bett fesseln und leermachen. Das macht die Mutter, natürlich inzwischen mit Einverständnis des Sohnes, seit Vier Jahren, er ist inzwischen 19 Jahre alt.Ich muss zugeben das mich die Geschichte auch geil gemacht hatte, aber wohl weniger wegen dem keuschhalten als eher wegen dem Gedanken das die Mutter Ihren Sohn jeden Abend abwichst.„Was bekomme ich dafür“ war meine Frage. „Wofür?“, „na das Du mich eine Woche so behandeln darfst?“. Sie lachte und erklärte mir dann, das die Keuschhaltung solange beibehalten wird, bis ich mal heirate, dann bekommt meine Frau den Schlüssel. Ich werde nie wieder meinen Schwanz aus Geilheit in die Hand nehmen können.Nach einigem Hin und Her, teilweise wie auf einem Türkischem Basar stand der Deal:-Dauerhaftes tragen eines Peniskäfigs, wenn der Käfig abgenommen wird um mich zu waschen, werden meine Hände fixiert.-Im Bett werde ich an den vier Ecken angebunden, dann wir der Käfig entfernt. Um „ Scherereien“ zu verhindern, werde ich eine Windel tragen und auf das Bett kommt ein Gummi Laken. -Anfangs werde ich täglich abgemolken, wie oft und auf welche Art entscheidet alleine meine Mutter.-Nach einer Eingewöhnung wird das abspritzen immer mehr reduziert, bis hin zu mehrwöchigen Keuschhaltungen.-Fehler bahis siteleri oder Wiederstand hat den Einsatz von Peitsche oder Gürtel zur Folge ( davor habe ich echt Angst)-(mein Wunsch) Wenn ich im Bett gewindelt werde, werde ich wie ein Baby behandelt, Mami wird sich um mich „kümmern“.-(ebenfalls mein Wunsch) Sie soll mich heftig erniedrigen ( fette Sau, Minipimmel usw.)-(Mutters Wunsch) Wenn sie Sexpartner zu Besuch hat, darf sie mich bzw. ihren Baby Boy vorführen.-Halte ich durch bekomme ich mit 17 den Führerschein und mit 18 ein Auto. Breche ich ab, was dank des Stahlkäfigs bzw. des Titanschlosses wohl nur mit Hilfe eines Schlossers möglich sein wird, wird mein Taschengeld halbiert und ich muss mit 18 ausziehen.Ich dachte, dass ich bis zum Beginn noch wild rumwichsen könnte, aber zu meinem Entsetzen, stand meine Mutter nach 2 Minuten mit dem Käfig vor mir. „Den habe ich schon länger, oder glaubst Du wir haben die Doku zufällig gesehen?“Sie zeigte mit eine Tube Enthaarungschreme und wir gingen ins Bad. Intimrasur war bisher nie ein Thema, im Gegenteil der Geruch/Gestank turnte mich an.Nach 20 Minuten war unterhalb meines Halses kein einziges Haar mehr zu finden, „schließlich haben Babys sowas auch nicht am Körper“, wie Mama sagte.Für das Anlegen des Käfigs wurde ich in das Gästezimmer gebracht, was unser Spielzimmer werden sollte. Meinen steifen Schwanz bekam sie natürlich nicht in die Metallröhre des Käfigs. Sekunden später folgt ein harter kniff in meine Schwanzwurzel und vor Schmerz zogen sich meine 12cm auf die hälft zusammen. Die Röhre wurde auf die kleinen Stege geschoben und das Schloss machte es endgültig.„Geh raus und mäh den Rasen, aber mit freiem Oberkörper, ich will deinen fetten Bauch rumschwabbeln sehen“Damit verließ sie den Raum.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir