Wie ich zum Wichsen kam

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Creampie

Wie ich zum Wichsen kamSeit einiger Zeit erinnere ich mich wieder an die (ganz) alten Zeiten.Wir hatten eine kleine Wohnung und ich kein eigenes Zimmer !Ich schlief mit im … EHEBETT !!!Eines nachts wurde ich wach…Unruhe neben mir.Nur das Licht der Straßenlaterne schien ins Zimmer.Öffnete meine Augen…meine Mutter lag neben mir.Ihr Körper wippte leicht auf und ab.Im schwachen Licht sah ich ihre großen Titten hin und her bewegen.Sie war zwar mollig, aber nicht zu dick und ihre Brüste waren wirklich schönanzusehen.Ihre strammen Beine waren angewinkelt, Stiefvater über ihr.Ab und zu klatschten ihr Körper hörbar aneinander…Sie flüsterte, er solle leiser machen, was genau das Gegenteil bewirkte !Sie stöhnten, es schmatzte, dazu quietschte das Bett…Mehrmals ermahnte sie ihn …”pssst, nicht so laut” !Drehte ihren Kopf zu mir, illegal bahis schnell schloss ich meine Augen.Kräftig fuhr er immer wieder in sie.Das Klatschen ihrer Körper wurde lauter,ihre Arme lagen auf dem Bett, mittlerweile atmeten beide schwerer.Ich genoss den Anblick ihrer tanzenden Titten.Plötzlich…rührte sich mein kleiner Pimmel in der Hose.Er wurde richtig steif…So lag ich neben den Beiden und schaukelte leicht in ihrem Fick-Rhythmus mit.Mein Jungenschwanz pochte und drückte.Stiefvater fickte sie nun noch härter und schneller, das Bett quietschte im Takt laut mit, ich fragte mich, bis wohin man das wohl hörte ?Nochmals schaute sie kurz zu mir, wurde aber wohl von seinen harten und bestimmt tiefen Stössen mitgerissen.Sie zog ihre Beine noch weiter an ihren Körper,ihr Bauch drückte sich zwischen ihre Schenkel.Das Straßenlicht illegal bahis siteleri gab mir einen geilen Einblick,wohin der Stiefvaterschwanz immer wieder verschwand.Ohne mein Zutun lief es mir heiß und klebrig aus meinemharten Pimmelchen…alles in die Schlafanzughose !!!Erstarrt lag ich da, dachte zunächst, ich hätte mir in die Hose gemacht,aber es fühlte sich anders…und auch schöner an !Stiefvater schaffte und pumpte seinen Schwanz weiter eifrig in die Möse meiner Mutter,plötzlich Stille, kein Klatschen, kein Stöhnen, kein Bettquietschen mehr…Ein tiefer, leicht unterdrückter, kehliger Seufzer….er spritzte sein Sperma in sie….musste so sein, kannte ich aus Pornoheftchen,die ich gefunden hatte !!!Mit langen Atemzügen lag er noch kurz auf ihr, rollte sich an von ihr…ging ins Badezimmer.Sie streckte canlı bahis siteleri sich aus…auch sie atmete noch laut,ihr Brustkorb hob und senkte sich…ihre Titten glänzten !nach einigen Minuten drehte sie sich auf die Seite und schob sich mit ihrem Rückenzu mir. Sie strahlte eine große Hitze aus.Überhaupt war im Schlafzimmer jetzt eine besondere Atemluft aus Schweiß und ich sag mal…Fickduft !Plötzlich griff sie hinter sich, meinte, dass sie meinen immernoch harten Penis streifte…Mir blieb fast das Herz stehen…ob sie was merkte?Auch meinte ich, kurz danach immer wieder leichte Bewegungen ihres Arsches (der auch nicht gerade klein war)zu spüren.Konnte aber auch Einbildung gewesen sein.Auf jeden Fall schlief ich dann ein.Seit dem Geschehen in dieser Nacht bespannte ich die Beiden bei jeder Gelegenheit und wichste dazu…und ich erwischte sie oft…nicht nur die Beiden zusammen, sondern sie auch mit anderen !!!Das war mein Erstlingswerk…wenns gefällt, schreibe ich noch mehr Erlebnisse,wie eingangs erwähnt, sind die Erinnerungen an damals wieder sehr präsent….

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir