Wie aus meiner Vorstellung Realität wurde

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Ass

Wie aus meiner Vorstellung Realität wurdeMein Leben war eigentlich ganz normal, bis Heute.Es war kurz vor Feierabend, und war schon am überlegen was ich kaufen wollte. Dazu muss ich sagen das ich zu Hause gerne in nuttiger Wäsche rumlaufe. Ach ihr wisst ja gar nicht um wen es sich handelt. Ich heiße Sven, bin 22 Jahre und arbeite als Bürokaufmann, und meine Figur würde sagen schlank, aber habe als Mann schon Tittenansätze, und mein Schwanz ist Normalmaß. Also wie gesagt war ich noch immer unsicher was für Dessous ich kaufen wollte. Als es endlich Feierabend war, ging ich erst mal Lippenstift, Eyleiner, Wimperntusche, Rouge und Nagellack (natürlich in Nuttenrot) kaufen. Ihr fragt euch sicherlich warum ich als Nutte zu Hause rumlaufe. Ich stelle mir dann immer vor, ich wäre eine Professionelle Hure und würde auf den nächsten Freier warten. Ist ja nur für mich und zu Hause. Tja das war ein Fehler.Im Sex-Shop ging ich sofort in die Dessous- und Schuh-Abteilung im Untergeschoß. Mann das war eine Auswahl an nuttiger Wäsche, und dann noch diese geilen Stilettos und diese Nuttenstiefel. “Na gefällt dir diese Wäsche und die Schuhe, würdest diese gerne sofort anziehen. Und dich als Hure hier im Laden präsentieren, du geile Schwanzhurensau? Los anziehen du geile Sau, zeig mir wie du als Schwanzhure aussiehst.” Irgendwie hatte mich die Stimme der Bedienung in Ihren Bann gezogen, der ich nicht widerstehen konnte. Ich zog mich also im Shop wie unter Zwang aus und die Nuttenwäsche und die Nuttenstiefel an.“Wusste ich es doch, mit dir werde ich noch viel Spaß haben und viel Kohle verdienen.” Ehe Ichs halkalı escort verhindern konnte hatte ich eine Spritze in meinem Arm und war innerhalb von drei Minuten weggetreten. Als ich wieder zu mir kam lag ich in einem weißen Zimmer das mich an ein Krankenhaus erinnert. Konnte mich nicht bewegen, da ich fest gebunden war. Das einzige was ich feststellen konnte war , das auf meinem Brustkorb so etwas wie ein Berg war, mehr aber auch nicht. Ich wurde zwar immer von einer Frau versorgt, nur sagte die mir gar nichts. Nach ca. eine Woche kam die Dame wieder . Die mich im Shop dazu brachte die Hurenwäsche anzuziehen. “Na meine Süße Svenja wie fühlst du dich?” “Lassen Sie mich raus, ich muss zu meiner Arbeit.” “Da hast du Recht, nur arbeitest du jetzt für mich, als Transen-Hure auf dem Strich. Aber erst musst du Sau noch richtig eingeritten werden. Und auch darin trainiert werden alles, was die Freier verlangen, zu machen. Ab morgen geht’s los mit deinem Training. Als erstes zur 2-Lochhure, dann zur Pisse schluckend Hurensau und für unsere Spezial Kunden bekommst du auch das Training im BDSM Bereich. Nach ca. 3 Wochen hatten Sie mich zu einer richtigen Transhure mit 100 DD Titten, vollen Schlauchbootlippen und gut eingefickten Fotzen ausgebildet. Als erstes wurde ich auf den Straßenstrich zum anschaffen geschickt, mit einer festgelegten Summe die ich jeden Tag erficken musste. Wenn ich das nicht erreichte wurde ich wieder hart durchgefickt. Nach einem halben Jahr auf dem Strich, war meine Zuhälterin zufrieden, und ich wurde in ihr Bordell, aber als Transsklavinsau şişli escort im Studio allen Dominanten Freiern als Sklavin angeboten. Ich kann euch sagen auch bei diesen gibt es gute und böse. Die zweite Kategorie benutzt die Sklavinnen nur als Erziehungsobjekt. Aber ich hatte Glück ich traf auf ein dominantes Ehepaar, diese nahmen mich zwar hart ran, aber trotz allem wurde ich von Ihnen als Mensch behandelt. Ich glaubte schon mein Leben würde entweder im Puff oder auf dem Strich weitergehen. Da wurde ich morgens aus meinem Zimmer an der Leine runter geführt, und in einen Wagen gesetzt. Meine Zuhälterin stieg mit ein, während der fahrt wurde mir mitgeteilt das sie mich, und Andrea, die immer mit mir erzogen wurde, an das Ehepaar verkauft hatte. Den diese wollten ein Pärchen als Sklavinnen haben. Das erste nach unser Ankunft, war das wir von einem Arzt untersucht wurden. Als dieser unseren neuen Herren mitteilte das wir gesund sind und auch Andrea schwanger werden könnte und ich auch einen vollfunktionsfähigen Schwanz hätte. Ob er uns kastrieren und sterilisieren solle. Hieß es nur “Nein, Andrea soll von Svenja trächtig gefickt werden.” Wir beide waren total erstaunt, aber als der Arzt weg war erklärte uns das Paar warum. Da beide keine Kinder bekommen konnten, wollten Sie unseres als ihr eigenes aufziehen. Aber wir würden auch als ihre Sklavinnen in Ihrem Studio herhalten. Ich kann euch sagen das war ein Gefühl endlich mit einer geilen Frau im Bett zu sein und diese Ficken und auch schwängern zu dürfen. Als es endlich soweit sarıyer escort war das Andrea schwanger ist wurde Sie nicht mehr zu Erziehungsspielchen hinzugezogen. Aber es machte mir nichts aus für zwei erzogen zu werden, besonders da unsere Herrschaften es nicht zu sehr übertrieben. Wenn ich sage alle fieberten der Geburt entgegen, ist dies nicht übertrieben. Den auch ich als der biologische Vater freute mich mit. Aber Andrea überraschte uns alle sie gebar ein Zwillingspärchen, was unsere Herrschaften sehr erfreuten.Diese Episode meines Lebens ist jetzt schon 4 Jahre vorbei, immer wenn ich die beiden Racker Marie und Ernst sehe freue ich mich mit unseren Herrschaften. Nur sind wir jetzt normales Hauspersonal, und ab und zu machen wir einen Abend im Studio. Ach das wichtigste hab ich vergessen vor zwei Jahren wurden Andrea und ich Eltern, wir sind stolz auf unsere kleine Sophie unserem Sonnenschein. Als es feststand das Andrea schwanger ist ließen unsere Herrschaften das alte Gärtnerhäuschen renovieren. In diesem Leben wir jetzt. Da ich einiges angespart hatte von früher, ließ ich von einem Schönheitschirurgen meine Figur auf Normalmass verändern habe jetzt schöne 90 C Titten und auch meine Lippen sind wieder etwas normaler. Trotz allem was wir beide erlebt haben auf dem Strich und im Bordell, lieben Wir uns seit dem ersten Tag als wir uns im Studio im Bordell sahen. Nur hätte dies unsere Zuhälterin gewusste hätte sie einen von uns an ein anderes Bordell verkauft. Wir haben hier bei unseren Herrschaften auch viel zu tun. Aber wie gesagt wir sind jetzt normales Personal, und haben auch ein normales Leben. Andrea und ich haben beschlossen wenn Sophie alt genug ist ihr unser Leben als Huren zu erzählen, damit kein anderer ihr falsche Tatsachen erzählt.Ich hoffe euch hat unsere Geschichte, die einen Teil unseres Lebens erzählt, die sicherlich keiner Erleben will trotz allem gefallen hat.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir