Es begann ganz harmlos

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bbw

Es begann ganz harmlosTom war auf einer Erotikseite für Männer mit Chatfunktion,als er so die Seite durch stöberte wurde er von einem Peter angeschrieben,sie schrieben was man halt so am Anfang schreibt,als Peter dann Tom fragte was er so suche,Tom gab zur Antwort er suche jemanden wo etwas Dominat ist und er auf blasen und wichsen stehe,Peter schrieb oh das würde ja passen er sei etwas dominat,Tom schreib zurück fein das freut mich,Peter fragte ob Tom morgen zeit und Lust habe etwas zu trinken und reden,es sprach nichts dagegen und so machten sie einen Treffen für 19 Uhr aus.Als Tom am anderen morgen aufwachte war etwas aufgeregt was der Abend so bringen würde und so ging es auch vollends den ganzen Tag,als er Feierabend hatte ging er schnell nachause duschte sich und machte sich fertig um zu dem Treffen zu gehen.Dort angekommen erkannten sich die beiden gleich,sie redeten über allgemeines bis Peter dann fragte und was suchst du genau,Tom sagte dann wie gesagt jemand wo etwas dominant ist und er hätte auch mal gerne Nacktbider von sich und würde gerne mal vor 2 oder 3 Männer wichsen und evtl. dann die Schwänze blasen,oder es sei aber nur eine Fantasie mal vorgeführt werden und machen was man ihm befiehlt,erst war er etwas irritiert wie er das hier so sagte,Peter unterbrach seine Gedanken mit den Worten kein Problem bekommen wir hin,somit war das Eis gebrochen und Tom sagte leichte Fesselspiele würde er auch mal gerne machen weil davon schon öffters geträumt hatte,Peter sagte können wir machen ich werde all deine Fantasien mit dir ausleben wenn du möchtest und wenn du dazu bereit du auch meine,Tom war irgendwie erleichtert und sagte ja.Da es mittlerweile spät war gingen sie nachause und Tom gab Peter noch schnell seine Handynummer,Peter sagte ich werde mich die Tage melden.zwei tage später klingelte Tom’s Handy,er lies die Nachricht,hast du am Samstagmittag Zeit?Tom antwortete ja und bekam die Adresse wo er hin kommen sollte.Es war mittlerweile Samstag und bursa escort Tom fuhr zu der angebenen Adresse,diese war am Ortsrand und gleich hinter den Häusern war nur Wiese und Wald,Tom klingelte und Peter öffnete die Tür und sagte komm herein.Peter führte Tom in das Wohnzimmer,aus dem Augenwinkel sah Tom einen Photoapperat auf dem Tisch liegen und wurde sogleich etwas unruhig,Peter merkte die Unruhe und sagte nur keine Panik,sie setzten sich auf das Sofa redeten kurz als Peter dann fragte willst jetzt Bilder von dir oder sollen wir noch warten,Tom sagte jetzt bin ich schonmal hier dann machen wir welche.Peter stand auf und nahm die Kamera in die Hand und blickte zu Tom,Tom erwiderte den Blick stand auf und begann sich auszuziehen,nackt vor anderen Leute kannte er ja vom FKK,nur als er dann an die Kamera dachte regte sich sein Schwanz etwas und er legte verlegen seine Hände auf seinen Schwanz,Peter sagte bleib so stehen und machte ein Bild,dann sagte jetzt komm es ist normal und er könne seine Hände wegnehmen er wisse wie steife Schwänze aussehen und lachte,dank dem lachen wurde Tom locker und nahm seine Hände weg,Peter machte ein paar Bilder in verschiedenen Posen und sein Schwanz machte sich bemerkbar,er legte die Kamera auf die Seite und zog seine Hose aus,als Tom den Schwanz war für ihn klar jetzt geht es ans blasen und wichsen worauf er schon ein paar Tage wartete,also fingen beide an sich gegenseitig zu wichsen bis beide abgespritzt haben und dies war es auch für dieses Treffen,beide zogen sich wieder an und machten aus sich morgen am Sonntag 9:00 Uhr wieder zu treffen um gemeinsam zu frühstücken und weitere Bilder und evtl. auch ein Video zu machen.Tom fuhr befriedigt und erleichtert das er sich überwunden hatte nachhause.Sonntag morgen Tom duschte zog sich an und ging zu Peter,sie gingen in das Wohnzimmer und anschießend auf die Terasse wo schon der Tisch gedeckt war als so gemütlich beim Frühstücken waren fragte Peter er sich nicht ausziehen wolle,Tom bursa escort bayan schaute sich um und sah das die Terasse vom Nachbarhaus ca. 10-15 Meter entfernt der Terasse zu Peter zugewand war und ihn ja jemand hätte sehen können,Tom zögerte und Peter sagte komm mach schon,als stand Tom auf und legte seine Kleidung ab und setzte sich nackt an den Tisch,als sie mit dem Frühstück fertig waren räumten beide den Tisch ab und machten es sich gemütlich auf der Terasse,es wurde immer wärmer als die Sonne Richtung Terasse als Peter sagte jetzt machen wir ein paar Bilder wie du hier sitzt und wenn du möchtest machen wir noch Bilder wie du dich wichst,Tom antwortete oh ja gerne da er Peter vertraute.Peter machte einige Bilder wie Tom so am Tisch sitzt und mit seinem Schwanz spielt,dann ging Peter Richtung Wiese wo zwischen den beiden Häusern ist und sagte jetzt lauf auf mich zu und wichse dich wärend du zu mir kommst,Tom schaute etwas ungläubig und stand auf,schaute um die Ecke der Hauswand und sah das zur Straße hin eine hohe und blickdichte Hecke war,dachte naja es kann mich ja keiner sehen,als er grade loslaufen wollte schoß es ihm durch den Kopf und was ist wenn die Nachbarn es sehen können, als er so in Gedanken war hörte er Peter sagen jetzt mach schon,Tom überlegt noch kurz und dann fiehl ihm seine Fantasie ein wie es wäre wenn ihn jemand beobachtet,er lief los und spielte mit seinem Schwanz weiter als Tom kurz vor Peter war blieb er stehen und Peter ging etwas seitlich und sagte so jetzt gib es dir und spritz ab,es dauerte nicht lange und Tom spritzte im hohen Bogen in die Wiese und Peter hielt alles mit der Kamera fest.Beiden gingen zurück auf die Terasse und Peter überspielte die Bilder auf einen Stick und gab sie Tom und sagte so jetzt erstmal einige Bilder.Peter fragte Tom ob er über den Mittag bleiben wolle weil er und sein Nachbar Paul nachher noch grillen wollen,Tom überlegte kurz und sagte,Peter sagt ok geh ins Bad und zieh dich wieder escort bursa an und mache in der Zeit den Grill an.Als Tom zurück auf die Terasse kam war Paul schon da und er begrüßte Tom mit einem grinsen im Gesicht,Tom dachte warum grinst der jetzt so,naja wird schon seinen Grund haben,errötete aber im selben Moment,es schoß im in den Kopf hat er mich etwa beim wichsen gesehen??Peter legte Fleisch und Wurst auf den Grill,Paul brachte einen Salat mit wo auf dem Tisch stand man redete und begann dann zu essen,wobei Tom auffiehl das da eine CD oder DVD lag wo vorhin noch nicht da war bevor Paul kam.Nach dem Essen machten wir alles sauber und paul fragte Peter ob wir kurz die DVD ansehen können,Peter nickte und legte sie in den Player und machte den Fernseher an,als der Film begann schoß Tom die schamesröte ins Gesicht,denn dort war er zu sehe wie er sich auf der Wiese wichste und komischerweise regte sich sein Schwanz ud je länger der Film ging um so geiler wurde Tom und seine Hise spannte,Peter grinste Tom an und Paul sagte so jetzt möchte ich den Schwanz in Natura sehen und fragte mich na keine lust dich auszuzeihen,Tom konnte nicht anders dank seiner Geilheit und sich auszuziehen,Peter sagte so jetzt kannst eine deiner Fantasie verwirklichen und zwei Schwänze blasen,Tom kniete sich vor die Beiden wo inzwischen ihre Hosen herunter gelassen haben und begann beide abwechselnd zu blasen bis beide abspritzten.Als wieder etwas ruhe war fragte Peter und hat es dir gefallen,Tom sagte ja,Paul fragte könntest dir sowas öffters vorstellen und auch mehr von deinen Fantasien ausleben,Tom schaute Peter an und dieser sagte ja ich habe mit Paul über dich geredet und er hatte gefallen daran gefunden.Tom überlegte und sagte dann ja ich möchte meine grenzen austesten.Somit ging eine geiler Sonntag zu Ende und man verabschiedete sich.Tom war als er zuhause war immer noch in Gedanken ob es richtig war zu zusagen noch mehr auszuleben dachte aber ach komm es ist geil beide sind sympatisch und es passt.Dienstag hatte Tom eine Nachricht auf seinem Handy”Hast du lust deine Grenzen als devoter aus zutesten”Tom antwortete nach kurzem überlegen und schrieb ”JA”,es kam zurück ok dann lass dich überraschen.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir